Donnerstag, 18. Dezember 2014
DAS NEUE ALPENADRIA

RHÔNE-ALPES MAGAZIN

ALPENADRIA | Mobilität und Verkehr
Elektrofahrzeug-Rallye entlang der kroatischen Magistrale

alt

Die erste internationale Rallye – ausschließlich in Elektrofahrzeugen –findet in diesem Jahr in Kroatien statt. Start ist am 27. Mai 2014 in Pula. Die Rennstrecke ist 850 Kilometer lang und führt durch einige der beliebtesten touristischen Destinationen Kroatiens. Dieses Event soll nicht nur den Gebrauch elektrischer Fahrzeuge anregen, sondern auch den kroatischen Tourismus, die ökologische Nachhaltigkeit und Innovationen fördern. 

Weiterlesen...
 
Fernab überfüllter Touristenpfade

Die Strecke windet sich geschmeidig durch die Landschaft, rechts und links fantastische Blicke in die Umgebung und weit und breit kein anderes Auto, kein anderes Motorrad. Diese romantische Vorstellung verwandelt sich leider immer seltener in greifbare Realität…

Weiterlesen...
 
TomTom fürs iPhone

Erst kürzlich gönnte der niederländische Hersteller TomTom seiner Westeuropa-Navigations-App ein Update, das für Anwender der Altversion allerdings einen Haken hat: Vor der Installation des Nachfolgemodells muss die alte Version gelöscht werden, dabei gehen jedoch auch sämtliche gespeicherte Einstellungen und Favoriten verloren…

Weiterlesen...
 
Letzte Autobahnlücke auf Sloweniens A2 geschlossen

Endlich ist es so weit: Wer künftig Slowenien via Karawankentunnel ansteuert und weiter in die Hauptstadt Ljubljana möchte, der kann sich auf staufreie Fahrt freuen. Am 28. Oktober 2011 wurde auf der slowenischen Autobahn A2 bei Bled auch die letzte Lücke geschlossen…

Weiterlesen...
 
Das Auto als Reisegepäck

Ein rundes Jubiläum feiert der Autozug in diesem Jahr: Er wird 80. Geburtstag. Dies wird natürlich mit zahlreichen Aktionen im gefeiert. In der Anfangszeit – also 19030 – gab es weniger als 500.000 Automobile in Deutschland. Und eine Zugreise mit Auto war ein Luxus, den sich zunächst nur wenige leisten können… 

Weiterlesen...
 
Barrierefreies Bergerlebnis

Rollikarte

Wandern für Rollstuhlfahrer ist in Oberstdorf im Allgäu einfach und übersichtlich: Für Deutschlands südlichsten Ferienort hat der AVA Verlag in Zusammenarbeit mit dem Bundesverein barrierefreier Tourismus e.V. erstmals eine Karte mit detaillierter Tourenbeschreibung veröffentlicht. Damit ist das Bergdorf in den Allgäuer Alpen bis jetzt der einzige Ferienort Deutschlands, der Rollstuhl-Fahrern diesen Service bietet…

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

ALPENADRIA NEWS gratis abonnieren? Bitte hier E-Mail angeben:

PARTNERSEITEN

Informationen und News zu Top-Reisezielen finden Sie auch in folgenden Portalen: