Sonntag, 21. Dezember 2014
DAS NEUE ALPENADRIA

RHÔNE-ALPES MAGAZIN

Morgens auf die Piste, nachmittags Wandern

alt

Warum nicht den Frühling mit dem Winter verbinden? Im italienischen Ferienort Cortina d’Ampezzo ist dies zum Ende der Skisaison 2012 möglich. Pauschalangebote für Sportler und Familien warten mit besonderen Leistungen auf und auch die Skischulen und die Sportgeräteverleiher geben einen frühlingshaften Preisrabatt, um den Winter zu verabschieden. 

Sportbegeisterte haben in Cortina d’Ampezzo zu jeder Jahreszeit eine Vielfalt an Angeboten zur Auswahl. Gerade im Zuge seiner Bewerbung als Ausrichter der alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2017 legt sich der Olympia- und Weltcup-Ort mächtig ins Zeug: Wer möchte, kann zum Saisonausklang die legendäre Rennstrecke „Olimpia delle Tofane“ hinunter fahren und dabei auch Geld sparen.

Für einen nahtlosen Übergang vom Winter zum Frühling bietet der italienische Ferienort die Pauschalen „Ski, Bike & Hike“ (gültig vom 25. bis 29. März 2012) oder den Wochenendtripp für zwei Nächte (gültig vom 30. März bis 1. April 2012) an. Morgens carven die Gäste beispielsweise die gut präparierten Pisten der Dolomiten mit den Skiern oder dem Snowboard hinab und am Nachmittag steigen sie in die Pedale des Mountainbikes oder schnüren die Wanderschuhe für die Hikingtour.

Zu Ostern bieten die Hotels preisreduzierte Angebote: Vom 7. bis 10. April 2012 können zwei Personen im Doppelzimmer mit Frühstück zu einem Preis ab 300 Euro ein verlängertes Wochenende mit dem Blick auf die Dolomiten genießen.  

Kinderfreundlich zeigt sich Cortina d’Ampezzo mit dem Angebot „Dolomiti Superski Super Kids 2012“. Vom 17. März bis zum Ende der Saison 2012 haben die Jüngsten unter acht Jahren freie Unterkunft und einen kostenlosen Skipass. Für Kinder von acht bis zwölf Jahren gilt der halbe Preis. Skischulen und Skiverleihe gewähren darüber hinaus einen Nachlass von 20 Prozent für alle Kids unter zwölf Jahren.

Der traditionelle Abschluss der offiziellen Wintersaison ist in Cortina d’Ampezzo das Frühlings-Skifahren  „Dolomiti Superski Super Sun 2012“. Pistenfans wird hierbei ein Skitag geschenkt. So wohnen Urlauber sieben Nächte, zahlen aber nur sechs, ebenso gibt es den sechstägigen Skipass zum Preis von fünf Tagen. Dieses Angebot gilt ab dem 24. März bis zum Ende der Saison 2012. 

Cortina d’Ampezzo liegt in der italienischen Provinz Belluno in Venetien.Die nächstgelegenen Flughäfen sind Venedig (Marco Polo, 160 km), Treviso (Canova, 130 km), Verona (Catullo, 260 km) und Innsbruck (170 km). Zum Flughafen Marco Polo und zum Bahnhof Venezia-Mestre besteht mehrmals täglich ein Bustransfer.

Weitere Informationen gibt es in italienischer und englischer Sprache im Internet


Morgens auf die Piste, nachmittags Wandern - In den VZ Netzwerken zeigen
9
Morgens auf die Piste, nachmittags Wandern - Ihren XING-Kontakten zeigen
13
Morgens auf die Piste, nachmittags Wandern - Bei Wer kennt wen teilen
12





 

ALPENADRIA NEWS gratis abonnieren? Bitte hier E-Mail angeben:

PARTNERSEITEN

Informationen und News zu Top-Reisezielen finden Sie auch in folgenden Portalen: